allgemeine Informationen

Ensemblearbeit ist fester Bestandteil der Ausbildung an der Musikschule. In der Ensemblearbeit lernen Kinder und Erwachsene das gemeinsame Musizieren, lernen aufeinander zu hören, sich einzuordnen und sich aktiv einzubringen. Vor allem aber macht es viel Spaß, Freunde zu finden und gemeinsam Musik zu machen. Die Ensembles sind sozusagen die Aushängeschilder der Musikschule. Sie sind auf zahlreichen Veranstaltungen zu hören, sie gestalten eigene Konzerte oder bringen sich in ein Rahmenprogramm ein. Jeder kann mitspielen, der ein Instrument beherrscht oder auch erst erlernt. Die Bandbreite ist groß und wohl für jeden etwas dabei. Einzelunterricht ist keine zwingende Voraussetzung um in einem der Ensembles mitzuwirken. Der Tarif richtet sich nach der Gebührensatzung. Mitbringen sollte jeder Mitspieler vor allem Freude am gemeinsamen Musizieren und die Bereitschaft, mit dem jeweiligen Ensemble auch in der Öffentlichkeit aufzutreten. Dabei gilt der Grundsatz: „Ensemblespiel ist Mannschaftsspiel“ … es geht nur gemeinsam!

 

Sind Sie als Veranstalter an einem Auftritt eines der Ensembles interessiert, so wenden Sie sich gerne an die Musikschule "Johann Matthias Sperger".

Ansprechpartner

Kontakt per E-Mail